Steyl Online - Book of Intentions

You can enter your prayer intentions here online. We Divine Word Missionaries in St. Michael’s, Steyl, will bring them into our community prayers.

As a visitor to our Online-Chapel you can also pray with other people: Just take the intentions which you can read in the Book of Intentions into your own personal prayer. In this way you help to build a praying community which together brings our joys and needs and those of the whole world to God.

“If two of you on earth agree to ask anything at all, it will be granted to you by my Father in heaven. For where two or three meet in my name, I am there among them.” (Matthew 18,19-20)

Let us not forget: When we ask God for something for ourselves or for others, then we can sincerely pray the petition in the Our Father “Your will be done,” confident that God knows what is best for us in the truest sense.

Write your prayer intentions


Add an intention

Your Name


Your Intention


Overview

Here you find an overview of recent prayer intentions:
P a - 2018-04-17 17:32:00
Helfe uns lieber Gott amen
h - 2018-04-17 13:49:46
Lieber Gott,
als es mir ganz schlecht ging, habe ich eine delikate Angelegenheit gemacht, die nur meiner Person grosen Schaden zufügen wird, wenn derjenige, der sie beobachtet hat, umsetzt, was er mir androht hat. Bitte gib doch, dass es nicht dazu kommt. Mir ist der Fehler bewusst und ich werde mich nicht noch einmal so fehlverhalten. Sei Du doch mein persönlicher Schutz in Deiner grossen Barmherzigkeit und vergib mir doch diesen Fehltritt mit möglichen Folgen.
Danke lieber Gott.Amen
Björn - 2018-04-17 13:06:03
Die Zehn Gebote

1. Ich bin der Herr, dein Gott.
Du sollst keine anderen Götter haben neben mir.
2. Du sollst den Namen des Herrn,
deines Gottes, nicht mißbrauchen.
3. Du sollst den Feiertag heiligen.
4. Du sollst deinen Vater und deine Mutter ehren.
5. Du sollst nicht töten.
6. Du sollst nicht ehebrechen.
7. Du sollst nicht stehlen.
8. Du sollst nicht falsch Zeugnis reden wider
deinen Nächsten.
9. Du sollst nicht begehren deines Nächsten Haus.
10. Du sollst nicht begehren deines Nächsten Weib, Knecht, Magd, Vieh noch alles, was dein Nächster hat.
Eduard - 2018-04-17 09:29:11
Was ist der „gute Kampf des Glaubens“?

Kämpfe den guten Kampf des Glaubens, damit du das ewige Leben gewinnst, zu dem Gott dich berufen hat. Zu diesem Kampf hast du dich in besonderer Weise verpflichtet, als du vor vielen Zeugen das gute Bekenntnis abgelegt hast.
1. Timotheus 6,12 (GNB)

Guten Morgen!

Wir sollen den „guten Kampf des Glaubens“ kämpfen – aber wie sieht das ganz praktisch aus? Hier sind sechs wichtige Strategien:

1. Denke offensiv. Plane und überlege wie ein General, der sich auf einen Feldzug vorbereitet, wie du den Teufel angreifen und besiegen willst.

2. Bete leidenschaftlich. Hebräer 4,16 sagt uns, wir sollen mit Zuversicht vor Gottes Thron treten. Gehe zuversichtlich zu ihm und sag ihm, was du brauchst.

3. Sprich furchtlos. In 1. Petrus 4,11 heißt es: „Wenn jemand redet, dann rede er so, als würde Gott selbst durch ihn sprechen“ (NLB). Wir sollen mit geistlicher Autorität in der Stimme zu den bösen Mächten sprechen.

4. Gib großzügig. So wie wir geben, empfangen wir auch (Lukas 6,38). Sei deshalb großzügig.

5. Arbeite zielgerichtet. Was auch immer wir tun, wir müssen es entschieden anpacken (Prediger 9,10). Feuere dich selbst an und erledige dann deine Arbeit.

6. Liebe bedingungslos. Als Kinder Gottes sollten wir andere so lieben, wie Gott uns liebt – bedingungslos und aufopferungsvoll.
Halte dich an diese sechs Schritte und wenn der Teufel kommt, wirst du von Gottes Kraft erfüllt und unschlagbar sein.

Gebet: Herr, ich will mich nicht zurücklehnen und den Kampf, in den du mich schickst, verpassen. Zeig mir, wie ich diese sechs Schritte im Kampf gegen den Teufel umsetzen und vorwärtsgehen kann. Amen
P a - 2018-04-17 05:45:20
Lieber Gott die Kräfte reichen nicht aus amen
M - 2018-04-16 19:03:06
So es ist geschafft. Ich habe es allein bewältigt. Danke Gott für deine Unterstützung und dass es ein schönes Fest geworden ist trotz der Umstände . Meine Wut ist dennoch da. Schämt sich die Person nicht, mich so im Stich zu lassen? Warum kommt so jemand durch das Leben, obwohl er soviel Leid und Schmerzen zugefügt hat? Darüber werde ich nicht fertig. Gibt es keine Gerechtigkeit?
Carolina - 2018-04-16 17:35:57
Senhor Pai Santo que chamaste para ti o asr. Guiloviça, a mamã Madalena e a minha tia Teresinha. Receba os no teu reino e console nos a todos nesta hora de dor. Dai lhes Senhor o eterno descanso nos esplendores da luz perpétua. Que descansem em paz. Amen
P a - 2018-04-16 15:49:31
Lieber Gott. Keine neuen sorgen bitte amen
D - 2018-04-16 12:29:40
Lieber Gott,
bitte hilf mir, dass ich es diese Woche schaffe! Bitte steh meiner Mutter bei und der ganzen Familie!
Danke! Amen
Eduard - 2018-04-16 10:44:07
Bleib in der Liebe Gottes

Und wir haben erkannt und geglaubt die Liebe, die Gott zu uns hat. Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, bleibt in Gott und Gott bleibt in ihm.
1. Johannes 4,16 (ELB)

Guten Morgen!

In 1. Johannes 4,16 wird betont, dass wir uns der Liebe Gottes bewusst sein müssen. Man kann leicht sagen „Gott liebt mich“, ohne dabei wirklich zu verstehen, was man da sagt. Das Wissen um Gottes Liebe sollte nicht nur ein verstandesmäßiges Bejahen einer biblischen Wahrheit sein, sondern eine lebendige Realität in unserem Leben.

„Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, bleibt in Gott und Gott bleibt in ihm“ (1. Johannes 4,16; ELB). „Bleiben“ heißt hier „darin wohnen, leben“. Damit ist kein vorübergehender Besuch gemeint. Es bedeutet dauerhaft darin zu bleiben. Gottes Liebe ist kein Lehrsatz, den wir auswendig lernen oder ein vorübergehendes Gefühl. Seine Liebe bleibt bei uns – sowohl in guten wie auch in schlechten Zeiten. Gottes Liebe ist immer für uns da und deshalb sollten wir auch immer in dieser Liebe bleiben.

Wenn wir das tun, werden wir uns zu reifen Christen entwickeln. Bleib in dieser wunderbaren Liebe Gottes und du wirst in schwierigen Zeiten wachsen.

Gebet: Herr, ich nehme mir heute vor, in deiner Liebe zu mir zu bleiben. Ständig verändern sich Dinge, aber deine Liebe ist unveränderlich. Deshalb will ich in dieser Liebe verwurzelt bleiben. Amen

Page
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10