Steyl Online - Book of Intentions

You can enter your prayer intentions here online. We Divine Word Missionaries in St. Michael’s, Steyl, will bring them into our community prayers.

As a visitor to our Online-Chapel you can also pray with other people: Just take the intentions which you can read in the Book of Intentions into your own personal prayer. In this way you help to build a praying community which together brings our joys and needs and those of the whole world to God.

“If two of you on earth agree to ask anything at all, it will be granted to you by my Father in heaven. For where two or three meet in my name, I am there among them.” (Matthew 18,19-20)

Let us not forget: When we ask God for something for ourselves or for others, then we can sincerely pray the petition in the Our Father “Your will be done,” confident that God knows what is best for us in the truest sense.

Write your prayer intentions


Add an intention

Your Name


Your Intention


I agree with the storage of my data and am informed that these will be published.

Overview

Here you find an overview of recent prayer intentions:
P a - 2021-06-20 08:55:39
Lieber Gott zeige uns den Weg .
mir - 2021-06-20 05:54:46
Guter Gott bitte schenke uns am heutigen Sonntag Gesundheit, Gelassenheit und Frieden. Bitte behüte uns, lasse uns gesund bleiben und schenke uns einen guten Tag. Danke für deine Hilfe und Fürsorge, mit der Du bisher unser Leben begleitet hast. Bitte unterstütze uns bei unserem Wechsel
Verena - 2021-06-19 22:54:28
Guter Gott, Danke, dass Du uns in der schweren Zeit nicht allein gelassen hast...ich habe Deine Anwesenheit oft gespürt...ich bitte dich , hilf, dass Maira gesund wird und bleibt....sie bei allen kranken Kindern und ihren Familien...
Amen
Eduard - 2021-06-19 11:42:10
Gib Gott dein Versagen

So fern der Osten ist vom Westen, hat er unsere Übertretungen von uns entfernt.

Psalm 23,4 (LUT)

Wir dürfen Gott unser Versagen bringen, damit er etwas Wunderbares daraus machen kann. Er wird unsere Fehler zu unserem Besten wenden, wenn wir ihm vertrauen. In Jesaja 61,3 heißt es, dass er uns „Schmuck statt Asche“ gibt. Aber ich stelle immer wieder fest, dass viele Menschen an der Asche ihrer Vergangenheit – den Erinnerungen an ihre Fehler und ihr Versagen – festhalten. Ich möchte dich ermutigen: Lass deine Asche los und strecke dich nach Neuem aus.

Viel zu viele Menschen leben in der Vergangenheit und glauben, sie würden niemals eine zweite Chance bekommen. Brauchst du eine zweite Chance? Bitte Gott um eine zweite oder dritte oder vierte oder fünfte Chance – je nachdem wie viele du brauchst. Gott ist voller Gnade und Geduld. Seine Güte hört niemals auf. Die Bibel sagt, dass er deine Schuld von dir genommen hat. Also musst du nicht mehr daran festhalten.

Jesus kam, um uns die Last abzunehmen. Aber du musst auch bereit sein, sie loszulassen und zu glauben, dass er größer ist als deine Fehler. Gib ihm heute deine Asche.

Gebet: Gott, ich weiß, dass es nicht gut für mich ist, an der Vergangenheit festzuhalten. Du willst mir eine neue Chance geben. Deshalb lasse ich die Asche meiner Vergangenheit jetzt los. Ich gebe sie dir und freue mich auf den Schmuck, den du mir schenken wirst. Amen
P a - 2021-06-19 07:06:57
Schenke uns deine Liebe lieber Gott amen
mir - 2021-06-19 05:53:20
Guter Gott, Du kennst aus unseren täglichen Gebeten unsere Sorgen. Bitte lasse uns weiter gesund bleiben. Wir bitten um eine Zeit ohne Ärger, Streit, Sorgen, Problemen, aber mit Glück, Freude, Nachsicht, Verständnis, Ruhe und Herzenswärme .Bitte halte Deine helfenden, segnenden und schützenden Hände weiter über uns, sei bei uns, hilf uns und behüte uns weiter, wie Du es die ganzen Jahre getan hast.
Anonym - 2021-06-18 19:01:31
Bitte lieber Gott helfe mir das ein Wunder geschieht weiß nicht mehr weiter..,nehme du es in deine Hände.
Eduard - 2021-06-18 15:42:32
Mit Gott durchs Leben gehen

Und ob ich schon wanderte im finstern Tal, fürchte ich kein Unglück; denn du bist bei mir, dein Stecken und Stab trösten mich.

Psalm 23,4 (LUT)

Das Thema Gottvertrauen ist für uns häufig dann von Bedeutung, wenn wir etwas brauchen oder haben wollen. Aber eine echte Vertrauensbeziehung zu Gott sollte darüber hinausgehen. Wir müssen lernen, ihm auch zu vertrauen, dass er das in uns bewirkt, was wichtig ist.

Es gab eine Zeit in meinem Leben, in der ich mich ganz darauf ausrichtete, Gott in Bezug auf Dinge zu vertrauen. Ich betete: „Ich hätte gerne das, Gott“ oder „Ich brauche dies und jenes, Gott.“ Er fing an, mir zu zeigen, dass es nicht das Wichtigste im Leben war, alle möglichen Dinge zu bekommen.

Er wollte mir beibringen, ihm genug zu vertrauen, um in den unterschiedlichsten Situationen stabil zu bleiben und eine positive Einstellung zu bewahren. Ich sollte lernen, dass er mich nicht immer rettet, wenn ich aus einer bestimmten Situation herauswill, sondern dass er bei mir ist, wenn ich etwas durchlebe.

Gott befreit uns nicht unbedingt zu dem Zeitpunkt, den wir für angemessen halten, aber er ist immer bei uns. Konzentriere dich nicht mehr nur auf das Ergebnis, sondern begreife, dass Gott da ist. Er ist dir ganz nah. Du kannst ihm vertrauen, dass er dich auf deinem Lebensweg begleitet.

Gebet: Gott, ich bin so froh, dass du jetzt bei mir bist. Ich will nicht nur darauf vertrauen, dass du mir alles Mögliche gibst, sondern dass du mit mir durchs Leben gehst. Amen
H - 2021-06-18 14:38:10
Herr, meine Lebenssituation ist so ausweglos, ich bin hilflos und brauche Unterstützung.
Herr, sende mir doch Helfer und Unterstützer.
Ich weiß mir keinen Rat mehr.
Pa - 2021-06-18 08:02:57
Lieber Gott segne uns amen

Page
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10